Geschichte

1979

Unter dem Namen S. Schwaar Maurerarbeiten macht sich Firmengründer Samuel Schwaar selbständig. Zu dieser Zeit werden vorwiegend Kundenarbeiten und Umbauten getätigt.

 

2002
Die Einzelfirma wird aufgelöst und eine GmbH unter dem Namen Schwaar Bau GmbH gegründet.

 

2004
Vier Jahre nach Eintritt von Patrick Schwaar tritt auch der zweite Sohn Michael Schwaar in den Betrieb ein und betreut neu den Bereich keramische Wand- und Bodenbeläge.

 

2012
Die Nachfolge der Schwaar Bau GmbH wird geregelt. Der Betrieb wird aufgeteilt: es entsteht die Schwaar Keramik GmbH und die Schwaar Holding GmbH und die gemeinsam geführte Immobilienfirma SBS Invest GmbH.

2013
Beide Firmen wachsen und deshalb wird das Magazin und das Büro der Schwaar Keramik nach Finsterhennen verlegt.

 

2014
Die Erfolgsgeschichte der Firma Schwaar Keramik geht weiter. Wir dürfen diverse Arbeiten an Grossobjekten ausführen.

Im Herbst tritt die die Firma Schwaar Keramik in denn Plattenverband ein.

 

2015

Zur Verstärkung unseres Teams begrüssen wir unseren neuen Mitarbeiter. Ab jetzt sind wir zu Viert für Sie da.

 

2016

Dank Mund-zu-Mund Propaganda und unseren Sponsoring Aktivitäten können wir unsere Marktstellung im Seeland weiter ausbauen. Wir waren Gabenspender am Seeländischen Schwingfest und Sponsor von Aarberg on Ice. Ebenso waren wir am Gwärblermärit in Müntschemier vertreten.